55 Jahre voller Genuss!

Gebäude

In Rosenheim haben beste Fleisch- und Wurstwaren seit über 55 Jahren einen Namen: Hüsch´s Landkost!

1959 eröffneten Marlene und Hermann Hüsch ihre Metzgerei in Rosenheim, die sie mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Nichte Marianne Semmelrogge sehr schnell etablierten.
1974 begann Thomas Hüsch mit 14 Jahren seine Ausbildung zum Fleischer im elterlichen Betrieb, die er nach drei Jahren mit der Gesellenprüfung abschloss.
1979 legte Thomas Hüsch seine Meisterprüfung mit 19 Jahren ab und wurde zum jüngsten Fleischermeister im Regierungsbezirk Koblenz.
1988 lernte er seine Frau Christiane kennen, die er 1990 heiratete. Die „Staatlich geprüfte Wirtschafterin” absolvierte eine Umschulung zur Fleischerei-Fachverkäuferin im Familienbetrieb.
1989 übernahmen beide gemeinsam die Metzgerei und haben das Geschäft seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut.
2008 begann mit Carina Hüsch die dritte Generation ihre
Ausbildung im Familienbetrieb.
2009 feierte Hüsch´s Landkost im Juni das 50-jährige Jubiläum mit
dem „Goldischen Gaumen-Fest”. Gleichzeitig wurde der Laden
erweitert und lädt jetzt mit modernem, mediterranem
Ambiente zum Einkaufen, Genießen und
Verweilen ein.
2013 legte Carina Hüsch Ihre Meisterprüfung vor dem Prüfungsauschuss der Handwerkskammer Rhein-Main ab.
2014 feierte Hüsch’s Landkost das 55-jährige Jubiläum mit super Angeboten und Sekt mit feinen Leckereien für alle Kunden.