Mal richtig was auf den Grill?

Ochsenkotelett

NEU! Abholpartys für kleines Geld

Feuer frei zur Grillerei

Jetzt heißt es wieder:

Freunde einladen, Grill anheizen und dann…

feiern und genießen!

Siebenmal Gold für Hüschs Landkost

Bei den Qualitätsbewerben des nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks, die in der Essener Fleischerschule ausgetragen wurde, hat die Westerwald Metzgerei Hüsch’s Landkost um den Fleischwurst-Pokal 2015 bzw. die Qualitätsprüfung 2015 bei 7 der eingesandten Produkten
Westerwälder Fleischwurst, Zarter Landkost-Spaltschinken, Westerwälder Schwartemagen, Feine Leberwurst, Westerwälder Korn-Salami, knackige Land-Mettwürstchen und Landkost- Pfefferbeißer die Auszeichnung Gold für hervorragende Qualität verliehen bekommen.
Die Urkunden sowie der Pokal, der für das hervorragende Abschneiden in mindestens 3 Produktkategorien verliehen wird wurde durch den Landesinnungsmeister des nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks, Herrn Manfred Rycken, im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung überreicht. An den Wettbewerben um den Fleischwurst-Pokal für die beste Fleischwurst Nordrhein-Westfalens sowie an der Qualitätsprüfung 2015 haben sich in diesem Jahr insgesamt 230 fleischerhandwerkliche Betriebe beteiligt.
Zu den Wettbewerben wurden insgesamt 1383 Produktproben, darunter Koch,- Brüh- und Rohwürste sowie auch Schinkenspezialitäten und auch handwerklich hergestellte Wurstspezialitäten als Konserven und küchenfertige Gerichte zur Prüfung nach Essen gesandt.
Eine unabhängige Jury aus knapp 100 Vertretern des Fleischerhandwerks, der Lebensmittelüberwachung und Veterinärämter sowie der Verbraucherverbände stand vor der nicht leichten Aufgabe, die Produkte – alle aus eigener handwerklicher Herstellung- nach verschiedenen Qualitätskriterien, vor allem aber auf ihren Geschmack hin zu bewerten. Die Wettbewerbe, die bereits seit vielen Jahren durch den Fleischerverband Nordrhein-Westfalen organisiert werden, gelten als eine der wichtigsten Veranstaltungen dieser Art in Deutschland. Die Qualität der Produkte war nach Aussage des Fleischerverbandes Nordrhein-Westfalen als Veranstalter auch in diesem Jahr wieder ausgezeichnet. Der Verband wertet dieses erfreuliche Ergebnis als eine Bestätigung des hohen Qualitätsniveaus der handwerklichen Fleischerfachgeschäfte.Verleihfeier_2015_huesch

Frohe Ostern

7634_final_web

Wir, das Team der Metzgerei Hüsch wünschen all unseren lieben Kunden und Geschäftspartnern

Frohe Ostern und entspannte Osterfeiertage.

 

Genießen Sie das schöne Wetter 😉

 

Gourmetpreis für die Westerwald-Metzgerei Hüsch s Landkost

Erneute Top-Auszeichnung für den Genuss-Botschafter aus dem Westerwald

ehrung_huesch

Regiowelt-Gründer Wilfried Kurrat gratuliert Christiane und Thomas Hüsch zur hohen Auszeichnung.

Die Westerwald-Metzgerei Hüsch´s Landkost bietet Premiumqualität und stärkt die Region

Spitzen-Leistung wird belohnt! Die Westerwald-Metzgerei Hüsch´s Landkost steht für Premium-Fleischwaren von höchster Qualität und Frische. Jetzt wurde der verdienstvolle Nahversorger für seine vorbildlichen Leistungen im vergangenen Jahr erneut mit einer hohen Ehrung bedacht. Der Gourmetpreis für das Jahr 2014 wurde dem Unternehmen von der MHG für hervorragende Qualität, höchste Zuverlässigkeit, kreative Ideen und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis in den Bereichen Partyservice/Catering und Mittagstisch verliehen. Die Urkunde wurde im feierlichen Rahmen im Hyatt Regency in Köln übergeben.

Menschen, die gerne essen, wissen das Besondere zu schätzen. Für Christiane, Thomas und ihre Tochter Carina, die den Meisterbrief als Fleischermeisterin besitzt und in der 3. Generation das Unternehmen unterstützt, ist Fleisch ein Geschenk der Natur und ein äußerst kostbares Lebensmittel. Daher erfolgt die Herstellung der Produkte ausschließlich nach bewährten Familienrezepten unter Zugabe natürlicher Zutaten. Erstklassige Gewürze mit frischen Kräutern verleihen den Fleisch- und Wurstwaren ihr unverwechselbares Aroma. So entstehen kostbare Diamanten für jeden Gourmet, der das Besondere zu schätzen weiß.

Als Regiowelt-Betrieb distanziert sich das Unternehmen von verantwortungsloser Massentierhaltung und qualvollen Tiertransporten. Um kurze Transportwege in die heimische Schlachtung zu gewährleisten, kommen für das renommierte Unternehmen als Lieferanten nur Landwirte aus dem heimischen Westerwald in Frage. Die köstlichen Wildspezialitäten stammen von Wildtieren aus heimischen Wäldern. Die Bürger aus Rosenheim und Umgebung schätzen an ihrer Westerwald Metzgerei Hüsch´s Landkost nicht nur die guten Fleischwaren, köstliche Feinkost und den herausragenden Partyservice, sondern auch den Topp-Einsatz für die Region.

Dabei sind sich Familie Hüsch und ihr engagiertes Team ihrer regionalen Verantwortung als regionaler Nahversorger zu jedem Zeitpunkt bewusst. Aus diesem Grunde verarbeiten sie, wenn irgendwie möglich, Rohstoffe aus der heimischen Region und unterstützen Unternehmen, Vereine und wohltätige Organisationen aus ihrem direkten regionalen Umfeld. Für das fortschrittlich denkende Unternehmer-Ehepaar ist „Regional ideal“ und „Nahversorgung ein Stück Lebensqualität“.

Wie köstlich schmeckt doch eine Wurst- und Fleischspezialität, die noch mit Herz und Hand gefertigt wurde, die die Aromen der Heimat in sich trägt und nicht nur durch köstlichen Geschmack überzeugt, sondern auch einen Genussbotschafter der Heimat stellt. Regiowelt-Metzgermeister Thomas Hüsch und seine Familie lieben es, ihre Kunden zu begeistern – und das schmeckt man.